Pullover mit zopfmuster stricken anleitung kostenlos


Für Strick-/Textilgeschichte sind The Age of Homespun: Objects and Stories in the Creation of an American Myth von Laurel Thatcher Ulrich und Women es Work: The First 20,000 Years – Women, Cloth, and Society in Early Times von Elizabeth Wayland Barber ein paar gute Ausgangspunkte – ich könnte mir vorstellen, dass es zumindest ein paar andere Bücher gibt. Ich habe überhaupt keine Probleme mit solchen Problemen mit einem der Top-Down-Pullover, die ich gemacht habe. Aber es gibt Leute, die schwören, dass sie einen Pullover (wie in jedem kreisförmigen Pullover) fühlen können, der sich um sie dreht, wenn sie ihn anziehen. Toller Beitrag! Ich liebe es, dass Sie einige scheinbar ehrgeizige Muster vorschlagen. Sie sind nicht zu ehrgeizig für einen ersten Pullover, wenn der Stricker Erfahrung mit diesen Techniken in Form von kleineren Projekten hat. Was für ein toller Beitrag. Vielen Dank. Ich bin neu im Stricken, aber ich bin süchtig geworden. Und ich habe erst vor kurzem Ihren Blog gefunden, aber die Art und Weise, wie Sie Dinge beschreiben, ist die beste, die ich gesehen habe. Oder vielleicht funktioniert Ihr Gehirn einfach genauso wie mein Gehirn. Wie auch immer, wenn ich den Mut aufstehe, Pullover auszuprobieren, werde ich Ihre Empfehlungen verwenden.

Dann werde ich mich selbstbewusster fühlen. Oops… Hinweis für sich selbst: Lesen Sie immer die Kommentare anderer, bevor Sie Ihre eigenen verlassen. Ich sehe, dass Fiona bereits die Geschichte des Strickens in der Runde angesprochen hat! : ( Ich bin auf meinem zweiten Relax und empfehle es sehr. Nicht nur, weil es ein einfaches, klares Muster ist, sondern weil die sauberen, einfachen Linien auf einer Vielzahl von Formen gut aussehen, und es ist eine tolle Vorlage für viele Mods. Toller Artikel! Endlich stricke ich meinen ersten Pullover und obwohl ich aus einem Mode-Hintergrund komme. Es ist immer noch eine mentale Hürde, der ich zustimme. Froh, ich habe Ihren Blog entdeckt. www.facebook.com/groups/255351937940721/ Das saugt! Fast alle diese Muster kosten Geld! Ich muss sie zuerst anschauen, um zu sehen, ob ich sie mag. Ich zahle kein gutes Geld für etwas, das ich vielleicht nicht einmal verwenden kann. Danke, dass du meine Zeit verschwendet habest! Mein erster Pullover war Emilien, ein einfacher Streifen cardi für meinen Freund. Ich hatte Angst, etwas zu groß zu machen, also nahm ich die Maßnahmen für einen seiner Pullover, von dem ich weiß, dass er gut zu ihm passte und wendete es auf Emilien => perfektes Ergebnis an! Dann versuche ich, eine für mich zu tun, ich begann mit einem Boxy von Joji Locatelli, sehr einfach, st/st fast den ganzen Weg, wie für die Passform, es ist ein Boxy Pullover so kein Problem! Zwei Bücher halfen mir sehr, meine Angst vor strickenden Pullovern zu nehmen: Little red von Ysolda und Fit, um von Amy Herzog zu schmeicheln.

Ich empfehle Amy Herzog Buch, denn dank ihm, Ich fürchte nicht mehr, Modifikationen zu machen, um einen Pullover mit einer perfekten Passform für mich zu haben! Seitdem habe ich eine Strickjacke, ein Kleid und einen Kabelpullover gemacht! Manchmal haben wir wirklich das Gefühl, dass der Pullover, den wir stricken, unser erster ist. Ich stricke einen Kinderpullover und die Wegbeschreibungen kamen für Stücke – ich beende normalerweise nicht so etwas. Also…. Ich fand heraus, wie man alles in einem Stück macht. Schön, aber ich wäre viel schlauer gewesen, wenn ich es von oben angefangen hätte! Ich bin jetzt da, und jede Reihe ist ein Schmerz in der Nadel! Es wird nie wieder pullover wie dieser zu finden sein! Gott sei Dank! Und auch viele andere zeitgenössische Designer sind von der Tradition beeinflusst. Kate Davies ist eine, die zeitgenössisches und historisches Stricken mit ausgezeichneter Geschichte verbindet. Einige klassische How-to-Bücher, wie The Knitter es Handbook von Montse Stanley, haben viele historische Beispiele von Stricktechniken. Bei einem nicht verwandten Thema stricke ich aufgrund meiner neu entdeckten Stricksucht oft zu viel und erlebe Schmerzen in den Muskeln auf dem Rücken meiner rechten Hand.

Könnten Sie eines Tages einen Blog-Beitrag darüber machen, wie man Schmerzen durch zu viel Stricken reduzieren kann? Ich mag diesen Beitrag. Ich bin einer, der noch einen Pullover nach 9 Jahren tief in The Knitting Life zu bewältigen hat! Ich mag auch das Nähen nicht, also werde ich (wieder!) zum Sweatshirt-Pullover der Purl Bee gezogen.